ISEK

WICHTIG! Kom­men Sie bit­te alle zur Auf­takt­ver­an­stal­tung (Bür­ger­fo­rum) am 19. Janu­ar 2017 um 19:00 Uhr in die Remi­se!


ISEKInte­grier­tes Stadt­ent­wick­lungs­kon­zept. Das Erstel­len eines sol­chen Kon­zep­tes ist Vor­aus­set­zung für den Erhalt von För­der­mit­teln (NRW-Pro­gramm Städ­te­bau­för­de­rung). – Betrof­fe­nes Gebiet: Kern­stadt Hal­le (Westf.) und Orts­teil Kün­se­beck.

IKEKInte­grier­tes kom­mu­na­les Ent­wick­lungs­kon­zept. Das Erstel­len eines sol­chen Kon­zep­tes ist Vor­aus­set­zung für den Erhalt von För­der­mit­teln (NRW-Pro­gramm Länd­li­cher Raum). – Betrof­fe­nes Gebiet: Ganz Hal­le (Westf.) ohne die Kern­stadt und den Orts­teil Kün­se­beck.


Zur Ent­wick­lung des ISEK / IKEK sie­he hier die Vor­ge­schich­te des Pla­nungs­ent­wurfs.

Wie vie­le Pro­ble­me die Ver­wal­tung der Stadt Hal­le hat, ein ergeb­nis­of­fe­nes Ver­fah­ren mit Bür­ger­be­tei­li­gung durch­zu­füh­ren, kön­nen Sie aus den bei­den Inter­views mit der Bür­ger­meis­te­rin (Inter­view 1 & Inter­view 2) und unse­rer Reak­ti­on (Arti­kel 1 & Arti­kel 2) her­aus lesen.

Die Stadtparkinitiative